Artist: 
Search: 
Reddit

Xavas - Lied Vom Leben lyrics

Xavier:
Spielst du mir das Lied vom Leben?
Lass es beben DJ!
Spielst du mir das Lied vom Leben?
Zerstör mein Display!

Savas:
Basedrum - Herzschlag
Snaredrum - Atemzug (AH AH)
Spür den Bass in der Magengrube
Die Akkorde sagen mir in welcher Stimmung ich bin
Hayets navigieren mich,
zeigen mir wo ich mich grad befinde (HIER)
Ob Schicksal oder Zufall
Ihr lebt den Zeitpunkt der Schöpfung - Urknall
Auf einmal ist es (AHH) Und jeder hält die Luft an
Bis der Beat wieder galloppiert wie'n Mustang
Alles was ich sah, jeder Mensch den ich traf,
dies alles findet sich wieder in den Bars
Hebt die Hände wenn ihr dies hier fühlt
5 Jahre Knast, mein Vater in Haft,
deswegen sind meine Texte voller Sehnsucht und Hass
Voller Zweifel und Wut
Voller Hoffung und Kraft
Du hörst es in deinem Ipod, läufst durch die Nacht,
denn du weißt, am Ende ist ausser nem Lied nix mehr
Wer könnte es besser sagen als XR?

Xavier:
Ich frag dich
Spielst du mir das Lied vom Leben?
Lass es beben DJ!
Spielst du mir das Lied vom Leben?
Zerstör mein Display!
Lass es mich hören,
denn ich könnte schwören du hast es auf deiner Playlist
auf deiner A-List

Savas:
Nenn es Harmonie, Lehre ohne Schule und Unterricht,
wenn die Mucke dich packt, aufbaut und runterbringt
Jeder Auftakt zur Hook ein neues Finale
Dein Leitfaden als meiner Zitate jetzt
Somit werd ich zum Teil von dir
transportiert durch die Melodie
Jedes Wort wirkt hier wie Kerosin
Ein Funke ist genug und dein Herz steht in Flammen
Keine Ferne und Distanz, als wären wir Verwandt und
wir folgen den Puls dieser Rhytmik
du steigst aus, feierst diesen Sound
Lass sie ruhig glauben, dass du verrückt bist
auch der letzte Ton den Raum zum vibrieren bringt
Füll'n wir Seele mit Seele, zementieren sie mit unsern Stimmen
Nimm teil und es trägt dich fort, hebt dich hoch,
raus aus deinem Käfig
Kein Geheimniss, sie alle wissen es,
am Ende ist ausser nem Lied nix mehr
Wer könnte es besser sagen als XR?

Xavier:
Spielst du mir das Lied vom Leben?
Lass es Beben DJ
Spielst du mir das Lied vom leben?
Zerstör mein Display
Lied des Lebens
Lied des Lebens
Und es spielt für dich
Und es spielt für dich
Lied des Lebens
Lied des Lebens
Und es spielt für dich
Und es spielt für dich


Xavier:
Ich schneid euch jetzt mal die Arme und die Beine ab
Und dann fick euch in den Arsch so wie ihr es mit den Kleinen macht.
Ich bin nur traurig und nicht wütend trotzdem will ich euch töten
Ihr tötet die die (blauen Flöten)? und ich zerquetsch euch die Klöten
Ihr habt einfach keine Größe!
Und eure kleinen Schwänze nicht im Griff!
Warum liebst du keine Möse?
Weil jeder Mensch doch aus einer ist!

Xavier:
Wo sind unsre Helfer?
Unsre starken Männer
Wo sind unsre Führer
Wo sind sie jetzt?
Wo sind unsre Kämpfer?
Unsre Lebensretter
Unsre Fertenspührer
Wo sind sie jetzt?

Savas:
Die Stadt strahlt grau,
Sie treffen sich im Keller und rasten aus
Zelebrieren den Satan schreien
Lasst ihn raus!
Wir liefern dir ein Opfer gerade
Nackt im rausch
Niemand will drüber reden
Wenn die Treibjagd beginnt
Ziehen sie los um zu wildern
Denn ihr Durst ist unstillbar
Und schreit nach nem Kind
Okkulte, Rituale bis sie in den Packt der Macht
Mit unfassbarer Prävention werden Kinder und Babys abgeschlachtet
Teil einer Loge, getarnt unter Anzug und Robe
Sie schreiben ihre eigenen Gebote
Bruderschaften echt aus Leid
Sie fühlen sich sicher und überlegen posieren vor uns und lächeln ins Blitzlicht rein
Frei von jeglicher Empathie gefühlslose Bestien
Erklären sich zu Göttern durch übertreten von grenzen
Jonglieren mit der macht, präsentieren sie oft genug,
doch sie können nur so lang spielen
Wie wir uns nicht informieren
Wo sind die Kämpfer hin?!

Wo sind unsre Helfer?
Unsre starken Männer
Wo sind unsre Führer
Wo sind sie jetzt?
Wo sind unsre Kämpfer?
Unsre Lebensretter
Unsre Fertenspührer
Wo sind sie jetzt?
Wo sind sie jetzt?