Artist: 
Search: 
Reddit

Stahlmann - Marschieren lyrics

Wir marschieren nach vorn und dann zurück
Wir marschieren hinein ins große Glück
Wir marschieren hart und doch verzückt
Wir sind die Welt und es gibt kein Zurück
Wir marschieren auf Stock und Stein
Wir marschieren, doch du gehst nicht allein
Wir marschieren ein letztes Mal
Und du wirst sehen, es ist wunderbar

Sag
Willst du durch die Hölle gehen?
Willst du am Himmel stehen?
Willst du bis zur Ewigkeit?
Dann kennst auch du mein ewig Leid
Sag
Willst du durch die Hölle gehen?
Willst du am Himmel stehen?
Willst auch du dein Blut verlieren?
Du bist noch immer hier, dann lass uns marschieren

Wir marschieren voll Stolz und Arroganz
Wir marschieren nach vorn, ganz unerkannt
Wir marschieren durch Land und Zeit
Wir sind zurück für die Ewigkeit
Ja
Wir marschieren ein letztes Mal
Wir marschieren und du hast keine Wahl
Wir marschieren hinauf in's Licht
Du willst mein Herz doch du kriegst es nicht

Sag
Willst du durch die Hölle gehen?
Willst du am Himmel stehen?
Willst du bis zur Ewigkeit?
Dann kennst auch du mein ewig Leid
Sag
Willst du durch die Hölle gehen?
Willst du am Himmel stehen?
Willst auch du dein Blut verlieren?
Du bist noch immer hier, dann lass uns marschieren

Wenn dich der Traum vom Licht dann doch besiegt
Wenn der Himmel über dir am Boden liegt
Wenn die Angst, die zu dir spricht
Langsam deine Seele bricht
Wenn deine Welt ihren Sinn nicht mehr versteht
Und dein Gebet mit dir zum Himmel fährt
Wenn sich auf's Licht das Dunkel legt
Dann ist es meistens schon zu spät

Willst du durch die Hölle gehen?
Willst du am Himmel stehen?
Willst du bis zur Ewigkeit?
Dann kennst auch du mein ewig Leid
Sag
Willst du durch die Hölle gehen?
Willst du am Himmel stehen?
Willst auch du dein Blut verlieren?
Du bist noch immer hier

Sag mir
Willst du durch die Hölle gehen?
Willst du am Himmel stehen?
Willst du bis zur Ewigkeit?
Dann kennst auch du mein ewig Leid
Sag
Willst du durch die Hölle gehen?
Willst du am Himmel stehen?
Willst auch du dein Blut verlieren?
Du bist noch immer hier, dann lass uns marschieren