Artist: 
Search: 
Reddit

Shiml - Credits lyrics

Dieses Lied ist für die letzten 6 Jahre,
für viel Sonnenschein und tränenreiche Tage,
für die besten 6 Jahre die man haben kann
als Jugendlicher Hitzkopf voller Trieb und Tatendrang.
Vom kleinen Einzelkämpfer aus der Pausenhalle
auf die Bühne raus gegangen, ohne Chance mich aufzuhalten.
Dieses Lied ist für die letzten 5 Alben,
die mir wie kein anderer mit mir selbst, sprechen zu lernen halfen.
Für die Leute, die stets neben mir standen,
die Faust ballen, mit mir jede Träne auffangen.
Ihr seid ich, ohne euch wäre ich gar nichts,
das ist für die Nächte und endlose Partys.
Und ihr wisst, wen ich meine,
jede Zeile diese Liedes ist für euch alleine.
Wenn ich mit 70 Jahren kurz vor dem Ende steh,
werd´ich daran denken, wie wir mit dem Kopf durch die Wände gehen.

Für die aufgehende Sonne an jedem Tag,
das auf und ab sehen ein Leben lang,
für dieses Album, das Blut in den Adern,
all das wofür ich je gebetet hab´.

Diese Lied ist für hunderte Auftritte,
unseren Traum, den wir leben ohne Ausflüchte.
Kuck mein Bruder, kuck wie weit wir jetzt schon sind,
ohne Deckung in den Kugelhagel ohne Rettungsring.
Für meine Eltern, die das Beste dieser Welt sind,
ohne die ich niemals das wär´, was ich jetzt bin.
Diese Lied ist für die Frau, die es bisher nicht gab,
der ich mein Herz hingab, damit sie es in ihrem aufbewahrt.
Und für alle die, die diese Sache anders sehen,
sich dadruch verletzt fühlen, dass ich nicht ihre Namen erwähn´.
Für jedes Fräulein, das Backstage die Gretsche macht,
für die Person, die mit mir meinen Weg durch den Nebel fand,
für die Familie, die mir Kraft gab,
das ist für die Wochentage Freitag und Samstag.
Für ein Leben voller Action und Power,
für das Brechen tausender Gesetze und Mauern.

Für die aufgehende Sonne an jedem Tag,
das auf und ab sehen ein Leben lang,
für dieses Album, das Blut in den Adern,
all das wofür ich je gebtet hab´.

Und dieses Lied ist geschrieben nur für mich und euch,
Jahre in denen ich ich viel getan habe und nichts bereue.
Muss mein Kopf frei machen von dem ganzen Stress,
der die große Schranke in meinem Schädel weiter machen lässt.
Ein Lied für mein verkacktes Zeugnis,
für die Leute, die nicht an mich glaubten, dafür dass es nichts bedeutet.
Ein Lied für die Nächte, in denen ich allein,
Seite um Seite schrieb, um in meiner kleinen Welt aufzuschreien.
Dieses Lied ist für die Kraft morgens aufzustehen,
rauszugehen, die Fähigkeit zu meinem Ziel hinauf zu sehen.
Für jeden von euch, der uns supportet,
mit Herz hinter der Sache steht, ihr seid der Fortschritt.
Für jeden von euch da draußen,
für die Menschen, die taub und blind durch Deutschland laufen.
Für jedes Wort im Leben, das ich je gewechselt hab´,
von meinem ersten Schrei bis zum letzten Tag.

Für die aufgehende Sonne an jedem Tag,
das auf und ab sehen ein Leben lang,
für dieses Album, das Blut in den Adern,
all das wofür ich je gebetet hab´.