Artist: 
Search: 
Reddit

Ringsgwandl - Da Grillt Wer lyrics

Was kreischt da so den ganzn Tag? Der Nachbar mit der Kettensäg'.
Die Haut löst sich in Blasen ab, der Lehrer schaufelt ein Biotop.
Samstag ist ein Schuftertag, sakra, so ein Schlauch,
doch am Abend wird's gemütlich, schau, da ist ein Rauch!
Das raucht so schön, das riecht so gut, ja da wird ganz wild er,
dufte, schau, was ist da los: Da grillt wer!

Freizeit, das ist Werkelzeit, da rührt sich jede Hand,
der Nachbar, der baut eine Pergola an die Garagenwand.
Dann wird geduscht und nichts wie rein in das Freizeitkleide,
jeder hat einen Jogginganzug aus bunter, bunter Seide.
Der Bauch, der ist so schwabbldick, aus der Hose quillt er,
aber gottseidank gibts was zum Essen: Da grillt wer.

Grillen, das ist Feuersache, kein Grillfest ohne Männerwache!
Es gibt viel, was du wissen mußt, weils dir sonst das Gesicht verrußt.
Benzin wird in das Feuer gschütt, damit das Holz dann richtig brennt,
aber dann heißts "Schnell weggehn!", weils dir sonst das Hirn versengt!

Sommer in der Kolonie, wer schleicht da umeinand?
In den Gärten ritze - ratze, fleißig jede Hand.
Da schleich ich rum mit meinem Hund, arbeitsscheu und schlecht,
Sakra, denk ich, Hunger, Durscht, jetzt wär was zum Essen recht.
Da riecht der Hund was, das riecht gut, gerade dorthin zielt er,
ja dufte, Hund, da gehn wir hin, Spitze: Da grillt wer!

Alle aus der Nachbarschaft, die Lauten und die Stillen,
bringt ein Bier mit und einen Campingstuhl: Wir grillen!