Artist: 
Search: 
Reddit

Nachtmahr - Träume lyrics

"Doch weil ich arm bin, hab ich nur meine Träume Die Träume breit ich aus vor deinen Füßen. Tritt leicht darauf, du trittst auf meine Träume!"

"Und Du? Träumst Du nicht auch?"

(sampled from "Equilibrium" quoting the poem "He Wishes for the Cloths of Heaven" by William Butler Yeats)