Download

Muso - Die Alte Ruine (2013)

video played 757 times
added 3 years ago
Rate:
Translate: 

Muso - Die Alte Ruine lyrics


[Part I:]
Ein Zufluchtsort für die bösen Jungs
Unser größter Wunsch geht in Erfüllung - erlöse uns,
Denn ihr regt euch über mich nicht mehr auf
Oder zum Denken an, pflaster den Weg neu
Zu der alten Ruine, zugewachsen mit Efeu,
Sie wurde verlassen und steht heut (heut)
Nur noch auf vier tragenden Säulen
Der Stacheldraht, der ihren Garten umzäunt tut weh
Geh, sie wird ein paar Tage lang heulen
Oder bleib und bleibt für immer tiefe Narben statt Beulen
Sie hat Seele, selbst für den Pakt
Mit dem Teufel die passende Klausel
Freie Stellen, die man im Nachhinein ausfüllt wie zu groß Gekauftes
In das man reinwächst auch wenn deine Mode out ist
Du musst wachsen nicht nur Intimzonen
Nicht nur Hipster, die in Berlin wohnen
Und nicht nur wachsen sondern auch Reisen
Bis jeder hier war, an diesem Ort der detaillierter,
Konstruiert und durchdacht ist,
Als die kleinen engen Geheimgänge ihres unterirdischen Schachtes

[Hook:]
Du kratzt die Wolken nicht, du brichst sie
Nicht wie Regeln und Versprechen, nicht wie
Anderen das Herz, du stehst
Immer zu deinem Wo-o-o-o-ort

Du kratzt die Wolken nicht, du brichst sie
Nicht wie Regeln und Versprechen, nicht wie
Anderen das Herz, du stehst
Immer am gleichen O-o-o-o-ort

[Part II:]
Zeit vergeht, Samstagnacht inzwischen
Erst wurd sie auf- und dann fast abgerissen
Die Stadt kennt dich, kurz mal getroffen
Nachts brennt Licht und ich wurde gegossen
Wachs endlich wir waren eins beim ersten Mal sogar zwei
Du müsstest meinen ich wäre Stahl oder Blei
Will dir helfen melk (?) den Siedepunkt der Leute mit denen wir verschmelzen
Statt verbiegen und verbeugen
Ins kalte Wasser geworfen, die anderen Kids hocken draußen und spielen
Während ich in deinem Trockenbau bin
Mit lockeren Schrauben und Sprüchen
Mit offenen Augen und Brüchen
Je höher die Häuser und Bauten,
Umso größer und schöner das Leuchten der Augen
Ich hab's schon angedeutet,
Dass du auch mal wieder einen neuen Anstrich bräuchtest
Wenn jede Wand Zeuge ihrer Jahreszeit wird
Jede Säule trägt bis alles einstürzt
Wie ich mich in meine Unglück hier auf diesem Grundstück
Ich stell deine Möbel um
Auch wenn deine Leitungen verkalkt sind
Und die Meinungen gespalten wie böse Zungen

[Hook]
Du kratzt die Wolken nicht, du brichst sie
Nicht wie Regeln und Versprechen, nicht wie
Anderen das Herz, du stehst
Immer zu deinem Wo-o-o-o-ort


  • COMMENTS