Artist: 
Search: 
Reddit

Kafkas - Blütezeit lyrics

Ich sage wieder mal zu mir,
dass morgen alles anders wird.
Doch es wird auch nicht besser sein,
hier ist doch nie etwas geschehen.

Bewege mich in einem Kreis,
die Orientierung längst verloren.
Hab' viele Ziele, doch keinen Weg.
Und nur die Zeit kommt stets voran,
läuft immer vorwärts, kennt keine Rast.
Ein Jahr erst endlos - dann schnell vorbei.
Sylvester, Geburtstage werden immer mehr zur Qual.

Mein Leben ist so wie ein Jahr,
Frühling, Sommer, Herbst und Winter.
Doch wenn das jetzt der Sommer ist,
dann möchte ich den Herbst nicht sehen.

REF:
Für immer Sommer, Sonnenschein,
ich möchte niemals verblüht sein.
Für immer Sommer, Sonnenschein,
ich möchte niemals verwelkt sein.

Früher waren sie alle älter.
Heute sind sie alle jung.
Was wie unendlich einmal vorkam,
ist heute viel zu schnell vorbei

Meine Helden sind bereits alt.
Was früher in war ist jetzt out,
aus du wird sie, Freundschaft - Familie,
aus jung wird alt.
Schreib neue Zahlen auf...
Ich schreibe einfach immer wieder
neue Jahreszahlen auf.

Der Frühling war schon viel zu kurz,
der Sommer hat kaum Sonnenschein.
Was soll im Herbst zu ernten sein,
wenn der Boden fruchtlos ist?

REF:
Für immer Sommer, Sonnenschein,
ich möchte niemals verblüht sein.
Für immer Sommer, Sonnenschein,
ich möchte niemals verwelkt sein.