GReeeN - Die Blüte Meiner Selbst (2014)

video played 647 times
added 3 years ago
Rate:
Translate: 

GReeeN - Die Blüte Meiner Selbst lyrics


[Strophe 1]
Seit Jahren nur dieses eine Ziel vor Augen
Egal wo ich wohnte, ich fühlte mich nie zuhause
Freunde haben sich verabschiedet, alles schiefgelaufen
Könnte man meinen jedoch hab ich selten miese Laune
Denn das Geflüster der Zweifel verstummt wenn ich einfach mache
Wenn ich Songs aus dem Nix schöpfe und Worte aus meinem Rachen
Melodisch in die Welt schwingen und mir Mut geben
Ich bin kein Mensch von der Sorte die voller Wut leben
Es liegt an einem selbst - habs auch nicht ganz leicht gehabt
Geld und selbst Essen waren Mangelware doch die Leidenschaft
Zu leben, Freude zu empfinden hat mir beigebracht
Das zu machen was einen glücklich macht bis zur Meisterschaft
Ich hab Ehrgeiz, Willenskraft, ein ehrliches Herz, die
Nerven entschärft ich durchquere das Meer
Natur zeigt wie schön leben ist, alles möglich
Musik vereint uns, Musik du bist König

[Refrain]
Ich liebe dich, du gibst mir Mut und Zuversicht
Immer wenns mir scheiße oder gut geht besuchst du mich
Du gibst mir so viel Energie, fühl mich wie ein Held
Du bist die Blüte meiner Selbst, grün ist meine Welt
Ich bau sie auf, als Kind noch mit Legosteinen
Heute mit Taten, die Folgen hinterlassen Lebenszeit
Musizieren, ein Akt der Liebe, ich lass mich fallen
Sorgen abgefallen, Melodie Nachtigall

[Strophe 2]
Jeder Mensch hat Talente, Musik mein Liebling
Auch wenn ich mal schief sing steckt dahinter Tiefsinn
Soviel Glück aber auch Aufopferung, viele
Verstehens nich' als hätt' ich Schaumstoff im Mund
Laut pocht mein Wunsch, ich brauch doch ein' Grund
Um zu leben, ich hab meinen Traumjob errungen
Im Einklang mit dem Gefüge meines Selbst
Mit riesigen Schwingen der Melo grüße ich die Welt
Im tieferen Sinne mit Liebe zu singen und
Gierige Schlingen zu besiegen,zu killen
Und die Kiddies dieser Welt auf Frieden zu trimmen
Und Großmächte dazu zu bringen gediegen zu chillen
Die richtige Mucke und alles entspannt
Ich beschalle das Land, hab Gefallen daran, ich fang grade mal an
Musik bekehrt den Bösewicht
Musik vereint uns, Musik du bist königlich

[Refrain]
Ich liebe dich, du gibst mir Mut und Zuversicht
Immer wenns mir scheiße oder gut geht besuchst du mich
Du gibst mir so viel Energie, fühl mich wie ein Held
Du bist die Blüte meiner Selbst, grün ist meine Welt
Ich bau sie auf, als Kind noch mit Legosteinen
Heute mit Taten, die Folgen hinterlassen Lebenszeit
Musizieren, ein Akt der Liebe, ich lass mich fallen
Sorgen abgefallen, Melodie Nachtigall

[Strophe 3]
Musik war da als niemand da war
Von einsam zu allein mein liebes Karma
Erforsche die Tiefe, entdeckte nur ein' Bruchteil
Meines Ichs, trotz der Tiefe alles Druckfrei
Keines muss sein, Leben in reinster Form
Mein Ort des Seins umgeben von keiner Norm
Ich führ die Reise fort, Herz sagt alles möglich
Musik vereint uns, Musik du bist König

[Refrain]
Ich liebe dich, du gibst mir Mut und Zuversicht
Immer wenns mir scheiße oder gut geht besuchst du mich
Du gibst mir so viel Energie, fühl mich wie ein Held
Du bist die Blüte meiner Selbst, grün ist meine Welt
Ich bau sie auf, als Kind noch mit Legosteinen
Heute mit Taten, die Folgen hinterlassen Lebenszeit
Musizieren, ein Akt der Liebe, ich lass mich fallen
Sorgen abgefallen, Melodie Nachtigall


  • COMMENTS