Ferris MC - Asimetrie (Asimetrie Album) (1999)

video played 292 times
added 1 year ago
Rate:

Ferris MC - Asimetrie (Asimetrie Album) lyrics


[Strophe I:]
Wilkomm'n in den Siebzigern, Arbeiterklasse, unterste Schicht
Meine Eltern bei der Scheidung, nach sechs Jahr'n verpisst Vadder sich
Ich bleib Einzelkind und werd' Egoist
Als was von der Hand in den Mund leben, so wie Gott die Sprache spricht
Auswendig gelernt disst Bücherwissen hat hier kein Gewicht
Für Kids wie mich beginnt nach Schulschluss der Unterricht
Aus mir wird 'n Asi mit Absicht nicht ausverseh'n
Es war Notwehr, die Antwort auf ein kaputtes System
Mit 14 hört ich auf meinen Sünden zu wiedersteh'n
Was morgen sein wird will ich erst morgen seh'n
Frag nicht warum, ich fing an den Arzt abzunehmen
Ausserdem sind die alle nur gekommen um wieder zu geh'n
"Ey, wo kommst'n du her?"
Teneva, Hansestadt Bremen
Ich laber nich von Ami-Ghettos und deren Problemen
Neuwieder Strasse 23. Hochhausstyle international
Der Ruf meiner Schulen war da eher asozial, egal
Wie auch aufm Arbeitsmarkt Megaauswahl
Heben gegen stundenlohn halt ich eh für anormal
Is nicht mein Style voll ungeil ich will mehr
Vom Sozi-Empfänger zum Millionär
Wenn das nur einfach wär

[Chorus:]
Immer wenn ich mich fit oder schlapp fühle
Land ich Hits statt in der Klapsmühle
Asimetrie, mit ner Überdosis Raps durch die Kanüle
Land ich hits statt in der Klapsmühle
Wenn ich meine Sorgen mit Kiffen wegpuste statt mit Schnaps spüle
Land ich Hits statt in der Klapsmühle
Weil ich mich als Asi bequem durchs Leben wühle
Land ich Hits statt in der Klappsmühle

[Strophe II:]
Ich kenn das Paradies
Wo man gerne Paras schiebt
Wo mein Stiefvater sein Alk mehr als Mom liebt
Wo man vom Balkon aus die restlichen Betonblöcke sieht
Wo man hinter verschloss'nen Türen hehlt und dealt
Hingegen ist die Sonder PPD nicht mal Bayern-League (mega?)
Wo man mit schlechten Manieren Respekt verdient
Wo dich die Polizei filzen darf weil du scheisse aussiehst
Ham'n sie dich erwischt sei dir sicher, dass dich jede Streife abzieht
Ich fahr mit Vollgas auf schiefen Bahnen, nicht auf rechten Wegen
Wenn ich auf Bubbles Tape über Wolken schwebe
Weil mich keiner versteht, wurde extrem ausgelebt und ausprobiert
Ich sprech von meiner Pupertät
In der man mit der Freundin seines besten Freundes schläft
Um ihm zu zeigen dass diese Schlampe mit jedem ins Bett geht
Ansonsten war ich Auszeiter, Freak, Punk, mehr als anerkannt
Mit Mikro in der Hand und drogenkrank

[Chorus]
Immer wenn ich mich fit oder schlapp fühle
Land ich Hits statt in der Klapsmühle
Asimetrie, mit ner Überdosis Raps durch die Kanüle
Land ich hits statt in der Klapsmühle
Wenn ich meine Sorgen mit Kiffen wegpuste statt mit Schnaps spüle
Land ich Hits statt in der Klapsmühle
Weil ich mich als Asi bequem durchs Leben wühle
Land ich Hits statt in der Klappsmühle

[Strophe III:]
Ich war in glorreichen kiffercliquen und zählte zu den armen
Nach 16 lebensjahren will jeder, der nichts hat haben
Mein raptalent wurde nicht ma zu haus anerkannt
Ich zog aus, weil man keinen gemeinsamen nenner mehr fand
Ich blieb in der selben strasse, der typ hat mehr herz als verstand
Ein junge, der nicht richtige deutsch spricht in seinem land
Ich lernte aus fehlern, es musste etwas passieren
Um etwas zu gewinn' muss ich erst ma alles verlier'n
Um meine raps rauszubringen musst ich erst alles riskiern
Ich war jung, zu dumm um schon alles zu kapiern
Deshalb wurd ich aggresiv wie mein umfeld
Meine art zu zu primitiv gegenüber'm maulheld, bis er sein maul hält
"was soll aus dir blos werden?"
Hat mama immer gefragt
Porno- oder rapstar hab ich dann immer gesagt
Ach ja, bevor ich auf dieser erde wieder sterbe und abkühle
Land ich hits statt in der klappsmühle

[Chorus]
Immer wenn ich mich fit oder schlapp fühle
Land ich Hits statt in der Klapsmühle
Asimetrie, mit ner Überdosis Raps durch die Kanüle
Land ich hits statt in der Klapsmühle
Wenn ich meine Sorgen mit Kiffen wegpuste statt mit Schnaps spüle
Land ich Hits statt in der Klapsmühle
Weil ich mich als Asi bequem durchs Leben wühle
Land ich Hits statt in der Klappsmühle


  • COMMENTS