Artist: 
Search: 
Reddit

Füenf - Rastaman lyrics

Knut ist im Dilemma, denn er hat zu wenig Geld / So mit den Kindern und Frau Emma, hat er sich’s anders vorgestellt / Knut ist Angestellter bei ’ner Filiale von ’ner Bank / Sein Gehalt ist gut, doch es reicht ihm nicht für sein Hobby und das macht ihn krank / Und so kam er auf diese Idee, auf diese exzellente: / Er schuftet einfach mehr, und geht dann früher in Rente / Und so erhöht er seinen Lohn nach Feierabend bei einer Spedition

Und er schüttelt seinen Kopf
Und er lockert sich durch
Denn er wär’ so gerne Rastaman
Doch das kann er sich noch nicht leisten
Und so muss er weiter Laster fah’n.
Ihm fehlt die Kohle, Mann
Die fette Kohle, Mann
Wie schafft er nur den ganzen Zaster ran?
Er braucht noch jede Menge Asche
Laster fah’n macht er nicht just for fun

Sein Vorstadtreihenhaus muss er erst abbezahlen und dann vorschriftsmäßig warten / Denn Glasbruch-, Hausrat-, Brandschutz sind auch später fällig und die Pflege für den Garten / Wer schneidet dann seine Hecken, dass die Nachbarn nicht erschrecken / So was macht kein echter Rastaman / Rasta sein ist teuer, man denk nur an die Steuer, da bahnt sich noch ein Desaster an

Und er schüttelt seinen Kopf
Und er lockert sich durch
Denn er wär’ so gerne Rastaman
Doch erst muss er kalkulieren
Denn da darf man nichts riskieren
Deshalb hat er noch keinen Spaß daran
Dieser Arbeitsexzess bringt ihn express in Stress
Und manchmal schreit er die Emma beim Canasta an
Doch die reagiert, na klar, mit Liebesentzug und so schaut er sich Dolly Buster an

Sein Aktienpaket hat er längst schon angelegt und auch einen Riesterrentenfonds / Nur eine Sorge treibt ihn um, woher bekommt er eine Rastamanberufsunfähigkeitsversicherung?

Und er schüttelt seinen Kopf
Und er lockert sich durch
Denn er wär’ so gerne Rastaman
Vielleicht sollt er mal seine Bank überfallen
Doch wie kommt er nur an die Kasse ran
Und wo sollt’ er sich verstecken
Dass sie ihn nicht entdecken
Die machen doch sicher Rasterfahndung
Und wenn sie ihn erwischten
Und in die Zelle steckten
Dann wär’ er zumindest knasterfahr’n

Doch so was tut er nicht, weil man so was nicht tut / Und weil man so was nicht tut, tut’s erst recht nicht der Knut / Mit seinem Mut im Disput, tut ihm das absolut nicht gut / Er sitzt im Bankinstitut und hat Wut im Blut, aber akut!

Und er schüttelt seinen Kopf
Und er lockert sich durch
Denn er wär’ so gerne Rastaman
Und er wird’s wohl nie begreifen
Dass er nicht aus seinem Raster kann.
Zuhause angekomm’ geht er ins Badezimmer
An der Wand ist Alabaster dran
Und er schaut in den Spiegel, sieht die Geheimratsecken
In zwei Jahren is’ ’ne Glatze dran

Und trotzdem schüttelt er seinen Kopf
Und er lockert sich durch
Dann stellt er den Ghettoblaster an
Setzt sich in die Wanne
Dreht auf volle Kanne
Und hört das Lied vom Rastaman