Artist: 
Search: 
Reddit

Das Frivole Burgfräulein - Wenn Du Meinst lyrics

Ich hab gezahlt und geblutet, gebeten und gefleht. Ham uns geliebt und geschlagen,
Ich dich gebeten oft zu gehen.
Hast mich benutzt und gegeben,
Ham uns vertragen und verzieh'n
Ich hab das Meer schon geteilt,
Mir oft die Liebe nur geliehen.
Du hast gezickt und gezetert, gezogen und gezerrt. Ich kämpf mit Plastikbesteck
Und du wetzt hinter mir dein Schwert
Wir ham gezankt und gezögert,
Gestritten und versagt
Der Plan die Welt noch zu retten,
Wurd für heute vertagt

Wenn du meinst, ich weine dir auch nur eine kleine Träne nach,
- dann hast du recht.
Wenn du meinst, ich würde nun mein Leben auf dich warten
- liegst du gar nicht mal so schlecht
Wenn du meinst, ohne dich hat mein Leben keinen Sinn und ich hänge noch an dir,
Dann hast du recht, du hast gewonnen,
Hast 6 Richtige getippt,
Doch jetzt verschwinde hier von mir.

Wir ham geschwitzt und gefiebert,
Gezittert und gefrorn
Doch für ein schmerzloses Aus,
Fehlten Wahrscheinlichkeitsfaktoren.
Hab keine Auftritt verpasst,
Lernten auf Zehenspitzen gehen.
Hält man die Hitze nicht aus,
Darf man nicht in der Küche stehen.
Ich hab Befehle verweigert, all die Jahre verflucht
Hab dich oft meerauf und – abwärts für Tage gesucht
Die Zeit verschnürt alle Wunden,
Und so viel ist gescheh'n
Hälst du die Hitze nicht aus,
Wirst du die Sonne nie sehen