Artist: 
Search: 
Reddit

CPT. NEPOMUK's Friendly Heart Choir Club - Weida Mitanand lyrics

Peter Brugger
Erst warns Stoana baut auf Sand

Eugen Kerm-Emden
Mauern in de Kepf und vuil scheens Gwand

Tobi Koark-Haberl & Matze Brustmann
Alle Fassaden spiegelglott poliert.

Monika Gruber
Auf oamai is nix mehr wie's g'hert

Till Hofmann
'S is wia im Traum, bloß grod vakehrt

Willy Astor
Ois wos von uns bleibt is wos mia san

Refrain:
I woas net was jetzt kimmt,
i woas a net was war
i woas a net was wird
aber oans des is ma klar.

A bisl mehr von mir, a bisl mehr von dir
A bisl mehra Sunn.

I woas net was jetzt kimmt,
i woas a net was war.
I woas a net was wird,
aber oans des is ma klar.

A bisl mehr von mir, a bisl mehr von dir.
A bisl mehra Sunn.

Wann sie unser Woild
uf oamoi nimma draht
Drahn uns imma weida mitanand

Geht Sunn mal nimm auf
Schau mer trotzdem zu ihr nauf
Drahn uns imma weida mitanand

I wach auf bin strenvoi Dreck
i mach mi auf un weida geht's
un auf der Stroß da weht a neia Wind
Blutrot fangt der Tag neu o
I spür des i no spüren ko.

sternvoi Gfui san mia auf unserm Weg

Refrain:
I woas etzt wer i bin
i woas etzt wer i war
i woas etzt wer mia san
un auf oamoi is ois klar

A bisl mehr von mir, a bisl mehr von dir.

I woas etzt wer i bin
i woas etzt wer i war
i woas etzt wer ma san
un auf oamoi is ois klar

A bisl mehr von mir, a bisl mehr von dir.

Wann sie unser Woild
auf oamal nimma draht
Drahn uns imma weida mitanand

Geht Sunn mal nimm auf
Schau mer trotzdem zu ihr nauf
Drahn uns imma weida mitanand

(Break)

Keno, Floh Schuster & Bernhard Wunderlich
Es gab einen der blieb
bis das Wasser ihm am Halse stand
und überall war Schlamm.
Sein ganzes Hab und Gut alles schwamm.
Er tastete verzweifelt nach was, an das er sich halten kann
und klammerte sich mit der letzten Kraft an einen Balken.
Doch bald begann er alles zu packen, das er noch finden konnte.
Alles an einander zu binden was schwimmen konnte.
Die Überreste von Haus und Hof
nach und nach wurde daraus ein Floß.
Darauf trieb er eine Zeit allein in trüben Gewässern.
Doch irgendwann traf er die ersten seiner Brüder und Schwestern.
Jeder trieb auf seinem eigenen Stappel Sachen.
Er erkannte, dass sie alles es ihm gleich getan hatten.
Drum begann man Knoten zu knüpfen
und Brücken zu schlagen,
aus den Booten wurden Häuser
und dazwischen kamen Straßen,
alles schwamm und schwankte,
aber nass war es nicht –
denn von nun an war die Stadt ein Schiff!

(Break)

Konstantin Wecker
When the world we're living on
stops turning on a dime
Drahn uns imma weida mitanand.

Geht Sunn mal nimm auf
Schau mer trotzdem zu ihr nauf
We all we keep on turning just the same

Wolfgang Niederecken
Wenn sich dä Planet
op eihmol nemieh drieht
John mer trozdem wigge Hand in Hand

Jeht de Sonn ens nemi op
dann lur' mer trotzdem zo ihr ropp.
Drahn uns imma weida mitanand.

Mitanand.