Artist: 
Search: 
Reddit

Bernhard Brink - Letzter Aufruf lyrics

Letzter Aufruf, letzter Aufruf,
Für Passagiere nach New York.
Letzter Aufruf, letzter Aufruf,
Ein Blick, ein Wort und Du bist fort.

Und mich hält nichts mehr hier,
Flughäfen können trostlos sein.
Ich bahn mir meinen Weg durch Menschenmengen,
Die sich um die Schalter drängen.
Ich will schnell hier raus, will nur nach Haus.

Ich dreh das Autoradio an
Und hör nur immer wieder nur die beiden Worte:
Letzter Aufruf

Letzter Aufruf, letzter Aufruf,
Für Passagiere nach New York.
Letzter Aufruf, letzter Aufruf,
Ein Blick, ein Wort und Du bist fort.

Ich komm allein nach Haus,
Da steht noch das Geschirr für zwei.
Und mir fehlt der Mut es wegzuräumen,
Und ich fange an zu träumen,
Träum du wärst noch hier, ganz nah bei mir.

Deine Augen sehn mich an,
Doch es ist nicht deine Stimme, die ich höre:
Letzter Aufruf

Ich bin allein,
Ich hab Angst um Dich und mich.
Angst das wir uns irgendwie verlieren,
Irgendwann kapitulieren,
Und das mit der Zeit nichts übrig bleibt.

Und immer wieder frag ich mich,
Galten sie vielleicht auch Dir und mir, die Worte:
Letzter Aufruf (2x)