Al Gear - Jeder Kriegt Was Er Verdient (2014)

video played 632 times
added 3 years ago
Rate:
Translate: 

Al Gear - Jeder Kriegt Was Er Verdient lyrics


Ich schreibe diese Zeilen auf ein Blatt Papier, ich schemeiss mein Leben für anderes weg, was passiert, ein Häftling wie die anderen doch es lagg an mir. Ich hör erst auf zu atmen, wenn ich diesen Kampf verlier. Ey kein intressiert es was im Knast geschiet deine Familie ist nicht da wo deine Fantasie örgendwann sagt dir deine Frau das sie ein anderen liebt und du hörst allen zwischen Wänden aus anderen ziehen.

Ich wach Mittags auf und weiss es war mein letzer Deal muss den Stoff schnell verticken, und mein Geld kassieren, sitz mich hin und guck auf die Uhr, es ist 11 nach 4. Schlag die Zeitung auf mal sehen was auf der Welt passiert. Ich seh auf dem Titelblatt möglichst Mörder wurd gefasst und sitzt zufällig im Düsseldorf im Knast sein Foto wird gezeigt rotes Oberteil blondes Haar, blaue Augen, 45 Jahre olaff har. Das bringt den Jungen nicht zurück, doch jeder denkt sich endlich hoffentlich kriegt dieses Schwein lebenslänglich , doch was rede ich mir ein nur ein Geständniss und er kriegt 3 Jahre Psychatrie statt Gefängniss, und dann heisst es wieder er ist krank und könne nichts dafür ich krieg ein schock in dem Moment, denn es klingelt an der Tür.

Polizei das Haust ist umstellt.

Jetzt hilft mir gar nichts mehr, auch nicht das Geld.

Ich schreibe diese Zeilen auf ein Blatt Papier, ich schemeiss mein Leben für anderes weg, was passiert, ein Häftling wie die anderen doch es lagg an mir. Ich hör erst auf zu atmen, wenn ich diesen Kampf verlier. Ey kein intressiert es was im Knast geschiet deine Familie ist nicht da wo deine Fantasie örgendwann sagt dir deine Frau das sie ein anderen liebt und du hörst allen zwischen Wänden aus anderen ziehen.

Die Bullen treten die Tür ein und Hunde stehen im Raum ruck zuck finden sie den Stoff unter der Couch, sie fahren mich in nem Sixpack ab ins pg 12 Stunden bis ich dann den Haftrichter seh. In dieser Zelle komm ich kaum klar, und rede mit mir selbst ich komme nicht zum Schlaf, weil mir hier nicht gefällt. Also mach ich durch bis sie mich zum Amtsgericht fahren, ich hab keine Wahl mal sehen was sie sagen. Der Haftrichter war im Urlaub also kam der Satz, der mir sagte viel Spaß in Untersuchungshaft yeah. Rein in der Transporter richtung JVA, dass letze mal durch Oberbilk was für ein toller Tag im Knast angekomm treff ich mein Nachbar Sai auch er hat ne Kelle bekommen und bleibt ne lange Zeit. Jetzt mach ich Buisness hier im Gefängniss, denn ich weiss Bescheid hab meine eigene Zelle und ich bleib allein.

Ich schreibe diese Zeilen auf ein Blatt Papier, ich schemeiss mein Leben für anderes weg, was passiert, ein Häftling wie die anderen doch es lagg an mir. Ich hör erst auf zu atmen, wenn ich diesen Kampf verlier. Ey kein intressiert es was im Knast geschiet deine Familie ist nicht da wo deine Fantasie örgendwann sagt dir deine Frau das sie ein anderen liebt und du hörst allen zwischen Wänden aus anderen ziehen.

Ich sitz in meiner Zelle, und lese grad ein Buch, als die Tür sich plötzlich öffnet und ein Wärter mich besucht mit som Typen und ich denk mir du kennst diese Fotze. Darf ich vorstellen das ist ihr neuer Zellengenosse. Das wars woll mit der Einzelhaft nie wieder allein jetzt muss ich mir meine Zelle hier mit nem wiederling hier teilen er sieht aus wie ein Penner und ist ungeflägt mit ner Schelle mach ich ihn klar das er unten schläft. und aufeinmal macht es Klick ich erkenn die KLeidung, dass ist doch dieser Pedofiler aus der Zeitung, über diesen schuwlen Hurensohn redet das Land ich pack ihn an den Haaren und hau sein Kopf gegen die Wand, ich sag ihm er soll seine Fresse auf, das Waschbecken legen und mit einem Kick fehlen ihn fast alle Zähne Kchhh. Und an den Rest kann ich mich nicht erinnern scheiß auf Olaf. Ich werd wach vor Gericht angeklagt wegen Todesschlag.

Im Namen des Volkes ergeht folgendes Urteil der angeklaggte Abdel kade Zensiert. Wird des Todesschlag für Schuldig befunden die Staatsanwaltschaft hat auf Grund der psychologischen Verfassung des angeklagten auf unzurechnugsfähig pegiert. Der Angeklagte wird für 3 Jahre in eine psychatrische Einrichtung eingewiesen. Die Kosten des Verfahren übernimmt die Staatskasse. Die Sitzung ist geschlossen.

Ich schreibe diese Zeilen auf ein Blatt Papier, ich schemeiss mein Leben für anderes weg, was passiert, ein Häftling wie die anderen doch es lagg an mir. Ich hör erst auf zu atmen, wenn ich diesen Kampf verlier. Ey kein intressiert es was im Knast geschiet deine Familie ist nicht da wo deine Fantasie örgendwann sagt dir deine Frau das sie ein anderen liebt und du hörst allen zwischen Wänden aus anderen ziehen.


  • COMMENTS